Skip to main content

NORIAN Wörterbuch

Rechnungsabgrenzungsposten - transitorisch

Was bedeutet Rechnungsabgrenzungsposten – transitorisch?

Wir geben Ihnen die Antwort hierauf

Rechnungsabgrenzungsposten dienen dazu, das Periodenergebnis korrekt zu ermitteln und darzustellen. Transitorische Rechnungsabgrenzungsposten beinhalten Aufwendungen oder Erträge für einen Zeitraum nach dem Bilanzstichtag, welche als Zahlungsvorgang bereits vor dem Bilanzstichtag erfolgt sind. Entsprechend ihrer Zuordnung in der Gewinn- und Verlustrechnung erfolgt ihr Ausweis in der Bilanz als Aktive Rechnungsabgrenzungsposten (Kurzform “ARA”) oder Passive Rechnungsabgrenzungsposten (Kurzform “PRA”).

Möchten Sie mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie uns noch heute!