Skip to main content

NORIAN Wörterbuch

Cash Flow

Was bedeutet Cash Flow?

Wir geben Ihnen die Antwort hierauf

Betriebswirtschaftliche Kennzahl: Beim Cash Flow (auch “Geldfluss” genannt) werden Ein- und Auszahlungen eines bestimmten Zeitraumes gegenübergestellt. Basierend auf der ermittelten Kennzahl erhält man Auskunft darüber, wieviel Geld innerhalb des betrachteten Zeitraums erwirtschaft wurde und wie hoch der Saldo aus (monetären) Ein- und Auszahlungen gewesen ist. Der Cash Flow ist Basis für weitergehende Analysen und Entscheidungen (zum Beispiel für die Eigenfinanzierung geplanter Investitionen).

Möchten Sie mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie uns noch heute!